Geschaeftsbedingungen

bitte lesen sie diese aufmerksam

Wenn Sie Fragen haben oder eine Buchung vornehmen wollen, rufen Sie bitte

+ 20 12 24 76 192 an oder senden Sie ein Anfrageformular über die Website oder E-Mail an info@carltonfleet.com

Bei Buchung wird pro Person eine Anzahlung von 25% verlangt , oder voller Betrag falls der Abreisetag innerhalb von 12 Wochen liegt.  

Ein Vertrag zwischen uns wird nur dann wirksam, wenn wir Ihnen eine schriftliche Buchungsbestätigung zukommen lassen (bitte beachten Sie, dass alle anderen E-Mails keine schriftliche Bestätigung sind, aus diesem Zweck wird ein Vertrag nur dann wirksam, wenn unsere formelle Buchungsbestätigung an Sie gesendet wurde).  
Wenn der Vertrag in Kraft tritt, werden wir verantwortlich, Ihnen den Urlaub, den Sie gebucht haben, anzubieten und Sie werden verantwortlich dafür zu bezahlen, jeweils vorbehaltlich dieser Bedingungen und Konditionen.  

Bitte beachten Sie: Es ist wichtig, dass Sie die schriftliche Bestätigung bei Empfansgeingang sorgfältig  überprüfen.  
Unsere Pflicht ist es, die Modalitäten wie beschrieben werden mit Ihnen zu bestätigten.  
Wenn Sie diese Regelung später ändern oder stornieren möchten, müssen Sie unter Umständen eine Änderung oder Stornogebühr und die zusätzlichen Kosten tragen, die so viel wie der gesamte Originalpreis Ihrer Vereinbarungen sein könnte.  

Bei Gruppen von zwei oder mehr Personen, ist die Person, die tatsächlich die Buchung macht die Person, mit der wir den Vertrag abschliessen und diese Person übernimmt die Verantwortung für die Leistung aller Zahlungen an uns für alle Parteien. Mit Abschluss Ihrer Buchung gehen Sie diesen Vertrag ein.
Umgekehrt werden wir alle Dokumente und Informationen an diese Person senden, die Gewährleistet aller anderen Mitglieder die an dieser Buchung beteiligt sind uneingeschränkt zu unterrichten und alle Informationen weiter zu leiten. Viele der Dienstleistungen, aus denen sich Ihr Urlaub zusammensetzt, werden von unabhängigen Anbietern erbracht. Diese Lieferanten bieten diese Dienstleistungen gemäß ihren eigenen Geschäftsbedingungen an, die Bestandteil Ihres Vertrags mit diesen sind. Einige dieser Geschäftsbedingungen können die Haftung des Lieferanten Ihnen gegenüber einschränken oder ausschließen. Wir können keine Haftung für Flugverspätungen übernehmen, die auf einen der im folgenden Abschnitt genannten Gründe zurückzuführen sind (einschließlich des Verhaltens Passagiere, der beispielsweise nicht rechtzeitig eincheckt oder an Bord geht )

Sofern in diesen Buchungsbedingungen nicht ausdrücklich anders angegeben, haften wir nicht und zahlen Ihnen keine Entschädigung, oder Rueckerstatten Zahlungen, wenn unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber durch „Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle“ beeinträchtigt werden. Wir haften nicht für zusätzliche Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Buchung über einen anderen Anbieter entstehen, wie z. B. Versicherungen, Flüge, Hotels, Transfers, einschließlich Mietwagen. Für die Zwecke dieser Buchungsbedingungen sind Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle alle Ereignisse, die außerhalb unserer Kontrolle oder der Kontrolle unseres Lieferanten liegen und deren Folgen nicht hätten vermieden werden können, selbst wenn alle angemessenen Maßnahmen ergriffen worden wären. Beispiele hierfür sind Kriegsführung und Terrorakte (und deren Bedrohung), Bürgerkrieg, erhebliche Risiken für die menschliche Gesundheit wie der Ausbruch schwerer Krankheiten am Reiseziel oder Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Erdbeben oder Wetterbedingungen, die ein sicheres Reisen unmöglich machen zum Reiseziel oder zum Verbleib am Reiseziel, die Handlung einer Regierung oder einer anderen nationalen oder lokalen Behörde, einschließlich Hafen- oder Flussbehörden, Arbeitskämpfe, Arbeitsstreiks, oder Atomkatastrophen, Feuer, chemische oder biologische Katastrophen, Epidemien und Pandemien, unvermeidbare technische Probleme beim Transport und alle ähnlichen Ereignisse, die außerhalb unserer Kontrolle oder der Kontrolle des betreffenden Lieferanten liegen.

Zum Zeitpunkt der Buchung, benötigen wir die folgenden Informationen von allen Teilnehmern.  

  • Reisepasskopie 14 Tage vor Anreise
  • Aktuelle Tauch Qualifikation
  • Ca. Nr. der Tauchgänge
  • Spezielle Anforderungen (EAN Nitrox, 15 Liter)
  • Versicherungsnummer, Anbieter und Kontakttelefonnummer 
  • Notfallkontakt Daten

Alle Taucher müssen eine gültige Tauch Zertifizierung, Logbuch sowie Tauchversicherung vorweisen und eine medizinische Erklärung und eine Haftungsfreistellung unterschreiben. Im Interesse der Sicherheit muss ein Tauchcomputer, eine Markierungsboje und eine Tauchlampe bei jedem Tauchgang mitgeführt werden. Zur Teilnahme an einer Safari müssen Sie ein Advanced Open Water Diver oder gleichwertiges Tauchbrevet vorweisen und mindestens 50 Tauchgänge geloggt haben. Die Teilnahme an allen Tauchgängen, im Besonderen den Wracktauchgängen, ist abhängig von der Tauchqualfikation und der Erfahrung jedes einzelnen Gastes. Anspruchsvolle Tauchgänge mit zum Teil sehr starker Strömung sind  für Anfänger geeignet. Überfahrten werden zum Teil nachts durchgeführt.

Mietausrüstung ist normalerweise nicht an Bord verfügbar. Wenn Sie eine Leihausrüstung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte mindestens zwei Tage vor der Abfahrt, damit wir sicherstellen können, dass die Ausrüstung für Sie an Bord ist. Preise auf Anfrage.
Wir empfehlen Ihnen auch, die wichtigsten Ersatzteile wie Masken- und Lamellengurte sowie das Reparaturset für Ihren Atemreglertyp bei sich zu haben. Bitte denken Sie auch an Batterien, Dichtungen und Batterien für Ihre Tauchlampe.

Die in den Routenbeschreibungen aufgeführten Tauchplätze sind Beispiele, wenn Sie spezielle Wünsche haben, dann lassen sie es  einfach Ihren Tauchguide wissen. Alle Routenziele unterliegen der Genehmigung durch die ägyptischen Behörden, der Küstenwache und der Hafenpolizei. Alle Routen  sind vorbehaltlich und können sich aufgrund von Wetterbedingungen oder behördlichen Anordnungen auch kurzfristig ändern. Der endgültige Verlauf der Tauchsafari wird in Absprache mit der Gruppe an Bord festgelegt. Die letzte Entscheidung treffen Kapitän und Tauchguide, die Sicherheit der Gäste steht dabei immer an erster Stelle!  Falls Tauchgänge verpasst werden oder aufgrund der Wetterbedingungen oder anderen unvorhersehbaren Veränderungen Tauchplätze nicht betaucht oder angefahren werden, wird Carlton Fleet keine Rückerstattung oder Entschädigung stellen, dies schliesst auch Technische Defekte ein sowie dazu gehören auch alle Marine Park Gebühren.

Starke Streomungen und Winde sind üblich und müssen berücksichtigt werden. Nachttauchgänge sowie Schnorcheln sind auf den Brothers Islands Daedalus & Elphinestone Riff verboten. Brother Island keine Uebernacht moeglich.

Zahlungs- und Buchungsbedingungen:  

25% Anzahlung bei Buchungsbestätigung per Banküberweisung 

75% des Reisepreises 8 Wochen vor Reiseantritt per Bankueberweisung

Die Kosten der Ueberweisung gehen zu lasten des Zahlungspflichtigen

Stornobedingungen:  

25% Anzahlung bei Buchung nicht Rückerstattbar  – Sie koennen Ihre Reise 12 Monate verschieben

Sie zahlen 50% des Reisepreises bei Stornierung bis zu 12 Wochen vor dem Einschiffungstermin  

Sie zahlen 75% des Reisepreises bei Stornierung  bis zu 10 Wochen vor dem Einschiffungstermin  

Sie zahen 100% des Reisepreises bei Stornierung bis zu 8 Wochen vor dem Einschiffungstermin  

Individuelle Tauchreisen werden ab 10 Personen durchgefuehrt. Falls eine Durchfuehrung auf Grund der Mindesteilnehmer von min 10 Personen nicht stattfinden kann, bieten wir Ihnen eine Umbuchung zu einem anderen Termin mit einer evtl anderen Route an, hier koennen aufgrund er unterschiedlichen Routen/Preise Kosten anfallen, oder wir bieten Ihnen eine Rueckerstattung der Anzahlung an, ab 120 Tage zum Termin der gebuchten Tour. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Buchung innerhalb derselben Schiffsklasse zu ändern, wenn dies erforderlich ist.

Einzelzimmerzuschlag:  

Es wird eine zusätzliche Gebühr für Einzelzimmerbelegung verrechnet bei Nicht Vollcharter. Bitte Anfragen

Tauchversicherung:  

Es wird empfohlen eine Versicherung bis zu einer Tauchtiefe von 40 Meter abzuschliesen. 
Es ist in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie einen angemessenen Versicherungsschutz haben, der alle Aspekte Ihres Urlaubs abdeckt. An Board koennen Sie eine Tauchversicherung abschliessen Kosten 30 Euro pro Woche

Medizinische Taucherklaerung: 

Diese ist im Voraus auf Anfrage erhältlich, an Board bei Ankunft ist gegenbenfalls ein Medizinischer Fragebogen auszufuellen.

Änderungen von unsere Seite:  

Es ist unwahrscheinlich, dass wir Änderungen an Ihren Reiseplänen machen, jedoch wir planen viele Monate im Voraus, Gelegentlich können Aenderungen vorkommen, und wir behalten uns das Recht vor, dies jederzeit tun.  
Die meisten dieser Änderungen werden geringfügig sein und wir werden Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt darueber informieren.  

Hafengebühren und Marine Park Gebühren, Trinkgelder, Extras pro Person: diese werden bei check in bar kassiert oder vorab per Rechnung

  • Riff Tax & Surcharge pro person 120,- Euro
  • Port Ghalib Hafengebuehr 30,- Euro
  • 15 Liter Tank Luft Fuellung Woche  45,- Euro
  • EAN Nitrox 12 Liter – Woche 60,- Euro
  • EAN Nitrox 15 Liter – Woche 80,- Euro

Riff Steuern

Seit Juli 2020 erhebt die Regierung eine Riff Steuer pro Person diese ist vom Kunden zu bezahlen und wird bar an board oder vorab Anreise von uns kassiert, ohne diese Zahlung kann keine Auslaufgenehmigung beantragt werden.

Diese Koten sind nicht verhandelbar.

 Umweltschutz

  1. Das Jagen, Fischen, Sammeln oder Zerstören von Korallen und Muscheln ist verboten.
    Es ist verboten, etwas ins Meer zu werfen
  2. Das Füttern von Fischen und Vögeln ist verboten.
    4. Die Verwendung von Tauchhandschuhen und Messern ist verboten.
    5. Es ist nicht erlaubt auf Korallen oder Riffen zu laufen.
    Es drohen Geldstrafe ab 500 EUR und einer möglichern Inhaftierung bei wiederholter Missachtung droht eine Geldstrafe von 1000 EUR und Inhaftierung. Desweiteren werden der Kapitän und der Tauchguide von der Arbeit im Roten Meer suspendiert und das Boot erhält für einen festgelegten Zeitraum keine Erlaubnis, den Hafen zu verlassen

Die maximale Tauchtiefe beträgt laut Gesetz 40 meter

Trinkgelder

Wie in jedem anderen Land können Sie der Besatzung gerne ein Trinkgeld gebenWir empfehlen folgende Trinkgelder pro Gast:
10% des Safaripreises – aufzuteilen für die Crew und für die Dive Guides oder 60 Euro

 An/Abreise Transfer

Auf Anfrage können wir einen Transfer vom Flughafen zum Hafen arrangieren.

Einzeltransfer in der Limousine pro Person 10,- EUR pro Strecke innerhalb Hurghada Stadt

Transfer in der Limousine min- max 3 Personen 70,- EUR pro Strecke nach Port Ghalib oder 90,- EUR Marsa alam

Wenn Sie einen Vollcharter gebucht haben und Ihre Gruppe zum gleichen Zeitpunkt anreist sind die Transferkosten in Ihrem Charter inkludiert.
Am Flughafen erwartet Sie unser Vertreter mit einem Schild mit dem Namen des von Ihnen gebuchten Bootes. Die Repräsentanten helfen bei Problemen mit Flügen oder Transferen.
Auf Anfrage bieten wir auch Meet & Assist-Services im Terminal, einschließlich Einreisevisum an.

Ein/Auschecken 

Wir brauchen etwas Zeit, um die Boote zu säubern und zu verladen. Bitte beachten Sie, dass der Check-in am ersten Tag der Tauchsafari nicht vor 17.00 Uhr erfolgt und der Check-out am letzten Tag der Tauchsafari spätestens um 10.00 Uhr erfolgt.
Die erste Nacht der Reise wird an Bord des Hafens verbracht, sowie die letzte Nacht.

Einschiffungshafen richtet sich nach Zeitplan und Route unserer Schiffe. Wir behalten uns das Recht vor, Gäste die erste oder letzte Nacht im Resort unterzubringen, der endgueltige an/abreise Hafen obligt der Eignerschaft und kann sich je nach Buchung/Route aendern.

Tauchkurse

Wir bieten SSI-Kurse auf allen unseren Booten an. Das digitale Lernsystem von SSI bietet viele Vorteile: Sie können zu Hause mit dem Lernen beginnen und somit Zeit sparen, um es an Bord zu genießen (https://www.divessi.com/en/more_ssi/digital_learning/).

Die beliebtesten Kurse, die wir durchführen, sind Advanced Open Water Kurse und Spezialkurse wie Nitrox, Tieftauchen, Wracktauchen und so weiter. Bei Interesse an einer Weiterbildung können Sie sich gerne an uns wenden.

Medikamente

An Bord haben wir nur grundlegende Notfallmedikamente. Wenn Sie das Gefühl haben, dass während der Reise spezielle Medikamente benötigt werden, nehmen Sie bitte einen kleinen Vorrat mit.
Vergessen Sie auf keinen Fall Magen- und Durchfallmedikamente, Tabletten gegen Seekrankheit oder Pflaster und Ohrentropfen und stellen Sie sicher, dass dies Ihre Tauchfähigkeit nicht beeinträchtigt.

Abreise

Der letzte Tauchgang der Safari ist normalerweise gegen Mittag am Tag vor dem Abflug. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die vorgegebenen 24 Stunden vor Ihrem Heimflug berücksichtigen.

Wir sind nicht für Flugverspätungen verantwortlich sind Ihnen aber jederzeit gerne bei Fragen und Loesungen behilflich.

Gerichtsstand der Firma Carlton for touristic development ist Aegypten

Ministry of Tourism no. 19435

Tax no. 232-809-992

Ritz Carlton Road P.O Box 191

Sharm el Sheikh

South Sinai – Egypt

Geschaeftsbedingungen

bitte lesen sie diese aufmerksam

Wenn Sie Fragen haben oder eine Buchung vornehmen wollen, rufen Sie bitte

+ 20 12 24 76 192 an oder senden Sie ein Anfrageformular über die Website oder E-Mail an info@carltonfleet.com

Bei Buchung wird pro Person eine Anzahlung von 25% verlangt , oder voller Betrag falls der Abreisetag innerhalb von 12 Wochen liegt.  

Ein Vertrag zwischen uns wird nur dann wirksam, wenn wir Ihnen eine schriftliche Buchungsbestätigung zukommen lassen (bitte beachten Sie, dass alle anderen E-Mails keine schriftliche Bestätigung sind, aus diesem Zweck wird ein Vertrag nur dann wirksam, wenn unsere formelle Buchungsbestätigung an Sie gesendet wurde).  
Wenn der Vertrag in Kraft tritt, werden wir verantwortlich, Ihnen den Urlaub, den Sie gebucht haben, anzubieten und Sie werden verantwortlich dafür zu bezahlen, jeweils vorbehaltlich dieser Bedingungen und Konditionen.  

Bitte beachten Sie: Es ist wichtig, dass Sie die schriftliche Bestätigung bei Empfansgeingang sorgfältig  überprüfen.  
Unsere Pflicht ist es, die Modalitäten wie beschrieben werden mit Ihnen zu bestätigten.  
Wenn Sie diese Regelung später ändern oder stornieren möchten, müssen Sie unter Umständen eine Änderung oder Stornogebühr und die zusätzlichen Kosten tragen, die so viel wie der gesamte Originalpreis Ihrer Vereinbarungen sein könnte.  

Bei Gruppen von zwei oder mehr Personen, ist die Person, die tatsächlich die Buchung macht die Person, mit der wir den Vertrag abschliessen und diese Person übernimmt die Verantwortung für die Leistung aller Zahlungen an uns für alle Parteien. Mit Abschluss Ihrer Buchung gehen Sie diesen Vertrag ein.
Umgekehrt werden wir alle Dokumente und Informationen an diese Person senden, die Gewährleistet aller anderen Mitglieder die an dieser Buchung beteiligt sind uneingeschränkt zu unterrichten und alle Informationen weiter zu leiten. Viele der Dienstleistungen, aus denen sich Ihr Urlaub zusammensetzt, werden von unabhängigen Anbietern erbracht. Diese Lieferanten bieten diese Dienstleistungen gemäß ihren eigenen Geschäftsbedingungen an, die Bestandteil Ihres Vertrags mit diesen sind. Einige dieser Geschäftsbedingungen können die Haftung des Lieferanten Ihnen gegenüber einschränken oder ausschließen. Wir können keine Haftung für Flugverspätungen übernehmen, die auf einen der im folgenden Abschnitt genannten Gründe zurückzuführen sind (einschließlich des Verhaltens Passagiere, der beispielsweise nicht rechtzeitig eincheckt oder an Bord geht )

Sofern in diesen Buchungsbedingungen nicht ausdrücklich anders angegeben, haften wir nicht und zahlen Ihnen keine Entschädigung, oder Rueckerstatten Zahlungen, wenn unsere vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber durch „Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle“ beeinträchtigt werden. Wir haften nicht für zusätzliche Kosten, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Buchung über einen anderen Anbieter entstehen, wie z. B. Versicherungen, Flüge, Hotels, Transfers, einschließlich Mietwagen. Für die Zwecke dieser Buchungsbedingungen sind Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle alle Ereignisse, die außerhalb unserer Kontrolle oder der Kontrolle unseres Lieferanten liegen und deren Folgen nicht hätten vermieden werden können, selbst wenn alle angemessenen Maßnahmen ergriffen worden wären. Beispiele hierfür sind Kriegsführung und Terrorakte (und deren Bedrohung), Bürgerkrieg, erhebliche Risiken für die menschliche Gesundheit wie der Ausbruch schwerer Krankheiten am Reiseziel oder Naturkatastrophen wie Überschwemmungen, Erdbeben oder Wetterbedingungen, die ein sicheres Reisen unmöglich machen zum Reiseziel oder zum Verbleib am Reiseziel, die Handlung einer Regierung oder einer anderen nationalen oder lokalen Behörde, einschließlich Hafen- oder Flussbehörden, Arbeitskämpfe, Arbeitsstreiks, oder Atomkatastrophen, Feuer, chemische oder biologische Katastrophen, Epidemien und Pandemien, unvermeidbare technische Probleme beim Transport und alle ähnlichen Ereignisse, die außerhalb unserer Kontrolle oder der Kontrolle des betreffenden Lieferanten liegen.

Zum Zeitpunkt der Buchung, benötigen wir die folgenden Informationen von allen Teilnehmern.  

  • Reisepasskopie 14 Tage vor Anreise
  • Aktuelle Tauch Qualifikation
  • Ca. Nr. der Tauchgänge
  • Spezielle Anforderungen (EAN Nitrox, 15 Liter)
  • Versicherungsnummer, Anbieter und Kontakttelefonnummer 
  • Notfallkontakt Daten

Alle Taucher müssen eine gültige Tauch Zertifizierung, Logbuch sowie Tauchversicherung vorweisen und eine medizinische Erklärung und eine Haftungsfreistellung unterschreiben. Im Interesse der Sicherheit muss ein Tauchcomputer, eine Markierungsboje und eine Tauchlampe bei jedem Tauchgang mitgeführt werden. Zur Teilnahme an einer Safari müssen Sie ein Advanced Open Water Diver oder gleichwertiges Tauchbrevet vorweisen und mindestens 50 Tauchgänge geloggt haben. Die Teilnahme an allen Tauchgängen, im Besonderen den Wracktauchgängen, ist abhängig von der Tauchqualfikation und der Erfahrung jedes einzelnen Gastes. Anspruchsvolle Tauchgänge mit zum Teil sehr starker Strömung sind  für Anfänger geeignet. Überfahrten werden zum Teil nachts durchgeführt.

Mietausrüstung ist normalerweise nicht an Bord verfügbar. Wenn Sie eine Leihausrüstung benötigen, kontaktieren Sie uns bitte mindestens zwei Tage vor der Abfahrt, damit wir sicherstellen können, dass die Ausrüstung für Sie an Bord ist. Preise auf Anfrage.
Wir empfehlen Ihnen auch, die wichtigsten Ersatzteile wie Masken- und Lamellengurte sowie das Reparaturset für Ihren Atemreglertyp bei sich zu haben. Bitte denken Sie auch an Batterien, Dichtungen und Batterien für Ihre Tauchlampe.

Die in den Routenbeschreibungen aufgeführten Tauchplätze sind Beispiele, wenn Sie spezielle Wünsche haben, dann lassen sie es  einfach Ihren Tauchguide wissen. Alle Routenziele unterliegen der Genehmigung durch die ägyptischen Behörden, der Küstenwache und der Hafenpolizei. Alle Routen  sind vorbehaltlich und können sich aufgrund von Wetterbedingungen oder behördlichen Anordnungen auch kurzfristig ändern. Der endgültige Verlauf der Tauchsafari wird in Absprache mit der Gruppe an Bord festgelegt. Die letzte Entscheidung treffen Kapitän und Tauchguide, die Sicherheit der Gäste steht dabei immer an erster Stelle!  Falls Tauchgänge verpasst werden oder aufgrund der Wetterbedingungen oder anderen unvorhersehbaren Veränderungen Tauchplätze nicht betaucht oder angefahren werden, wird Carlton Fleet keine Rückerstattung oder Entschädigung stellen, dies schliesst auch Technische Defekte ein sowie dazu gehören auch alle Marine Park Gebühren.

Starke Streomungen und Winde sind üblich und müssen berücksichtigt werden. Nachttauchgänge sowie Schnorcheln sind auf den Brothers Islands Daedalus & Elphinestone Riff verboten. Brother Island keine Uebernacht moeglich.

Zahlungs- und Buchungsbedingungen:  

25% Anzahlung bei Buchungsbestätigung per Banküberweisung 

75% des Reisepreises 8 Wochen vor Reiseantritt per Bankueberweisung

Die Kosten der Ueberweisung gehen zu lasten des Zahlungspflichtigen

Stornobedingungen:  

25% Anzahlung bei Buchung nicht Rückerstattbar  – Sie koennen Ihre Reise 12 Monate verschieben

Sie zahlen 50% des Reisepreises bei Stornierung bis zu 12 Wochen vor dem Einschiffungstermin  

Sie zahlen 75% des Reisepreises bei Stornierung  bis zu 10 Wochen vor dem Einschiffungstermin  

Sie zahen 100% des Reisepreises bei Stornierung bis zu 8 Wochen vor dem Einschiffungstermin  

Individuelle Tauchreisen werden ab 10 Personen durchgefuehrt. Falls eine Durchfuehrung auf Grund der Mindesteilnehmer von min 10 Personen nicht stattfinden kann, bieten wir Ihnen eine Umbuchung zu einem anderen Termin mit einer evtl anderen Route an, hier koennen aufgrund er unterschiedlichen Routen/Preise Kosten anfallen, oder wir bieten Ihnen eine Rueckerstattung der Anzahlung an, ab 120 Tage zum Termin der gebuchten Tour. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Buchung innerhalb derselben Schiffsklasse zu ändern, wenn dies erforderlich ist.

Einzelzimmerzuschlag:  

Es wird eine zusätzliche Gebühr für Einzelzimmerbelegung verrechnet bei Nicht Vollcharter. Bitte Anfragen

Tauchversicherung:  

Es wird empfohlen eine Versicherung bis zu einer Tauchtiefe von 40 Meter abzuschliesen. 
Es ist in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Sie einen angemessenen Versicherungsschutz haben, der alle Aspekte Ihres Urlaubs abdeckt. An Board koennen Sie eine Tauchversicherung abschliessen Kosten 30 Euro pro Woche

Medizinische Taucherklaerung: 

Diese ist im Voraus auf Anfrage erhältlich, an Board bei Ankunft ist gegenbenfalls ein Medizinischer Fragebogen auszufuellen.

Änderungen von unsere Seite:  

Es ist unwahrscheinlich, dass wir Änderungen an Ihren Reiseplänen machen, jedoch wir planen viele Monate im Voraus, Gelegentlich können Aenderungen vorkommen, und wir behalten uns das Recht vor, dies jederzeit tun.  
Die meisten dieser Änderungen werden geringfügig sein und wir werden Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt darueber informieren.  

Hafengebühren und Marine Park Gebühren, Trinkgelder, Extras pro Person: diese werden bei check in bar kassiert oder vorab per Rechnung

Riff Tax & Surcharge pro person 120,- Euro

Port Ghalib Hafengebuehr 30,- Euro

15 Liter Tank Luft Fuellung Woche  45,- Euro
EAN Nitrox 12 Liter – Woche 60,- Euro

EAN Nitrox 15 Liter – Woche 80,- Euro

 Riff Steuern

Seit Juli 2020 erhebt die Regierung eine Riff Steuer pro Person diese ist vom Kunden zu bezahlen und wird bar an board oder vorab Anreise von uns kassiert, ohne diese Zahlung kann keine Auslaufgenehmigung beantragt werden.

Diese Koten sind nicht verhandelbar.

Umweltschutz

  1. Das Jagen, Fischen, Sammeln oder Zerstören von Korallen und Muscheln ist verboten.
    Es ist verboten, etwas ins Meer zu werfen
  2. Das Füttern von Fischen und Vögeln ist verboten.
    3. Die Verwendung von Tauchhandschuhen und Messern ist verboten.
    4. Es ist nicht erlaubt auf Korallen oder Riffen zu laufen.
    Es drohen Geldstrafe ab 500 EUR und einer möglichern Inhaftierung bei wiederholter Missachtung droht eine Geldstrafe von 1000 EUR und Inhaftierung. Desweiteren werden der Kapitän und der Tauchguide von der Arbeit im Roten Meer suspendiert und das Boot erhält für einen festgelegten Zeitraum keine Erlaubnis, den Hafen zu verlassen

Die maximale Tauchtiefe beträgt laut Gesetz 40 meter

Trinkgelder

Wie in jedem anderen Land können Sie der Besatzung gerne ein Trinkgeld gebenWir empfehlen folgende Trinkgelder pro Gast:
10% des Safaripreises – aufzuteilen für die Crew und für die Dive Guides oder 60 Euro

 An/Abreise Transfer

Auf Anfrage können wir einen Transfer vom Flughafen zum Hafen arrangieren.

Einzeltransfer in der Limousine pro Person 10,- EUR pro Strecke innerhalb Hurghada Stadt

Transfer in der Limousine min- max 3 Personen 70,- EUR pro Strecke nach Port Ghalib oder 90,- EUR Marsa alam

Wenn Sie einen Vollcharter gebucht haben und Ihre Gruppe zum gleichen Zeitpunkt anreist sind die Transferkosten in Ihrem Charter inkludiert.
Am Flughafen erwartet Sie unser Vertreter mit einem Schild mit dem Namen des von Ihnen gebuchten Bootes. Die Repräsentanten helfen bei Problemen mit Flügen oder Transferen.
Auf Anfrage bieten wir auch Meet & Assist-Services im Terminal, einschließlich Einreisevisum an.

check in/ check out 

Wir brauchen etwas Zeit, um die Boote zu säubern und zu verladen. Bitte beachten Sie, dass der Check-in am ersten Tag der Tauchsafari nicht vor 17.00 Uhr erfolgt und der Check-out am letzten Tag der Tauchsafari spätestens um 10.00 Uhr erfolgt.
Die erste Nacht der Reise wird an Bord des Hafens verbracht, sowie die letzte Nacht.

Einschiffungshafen richtet sich nach Zeitplan und Route unserer Schiffe. Wir behalten uns das Recht vor, Gäste die erste oder letzte Nacht im Resort unterzubringen, der endgueltige an/abreise Hafen obligt der Eignerschaft und kann sich je nach Buchung/Route aendern.

Tauchkurse

Wir bieten SSI-Kurse auf allen unseren Booten an. Das digitale Lernsystem von SSI bietet viele Vorteile: Sie können zu Hause mit dem Lernen beginnen und somit Zeit sparen, um es an Bord zu genießen (https://www.divessi.com/en/more_ssi/digital_learning/).

Die beliebtesten Kurse, die wir durchführen, sind Advanced Open Water Kurse und Spezialkurse wie Nitrox, Tieftauchen, Wracktauchen und so weiter. Bei Interesse an einer Weiterbildung können Sie sich gerne an uns wenden.

Medikamente

An Bord haben wir nur grundlegende Notfallmedikamente. Wenn Sie das Gefühl haben, dass während der Reise spezielle Medikamente benötigt werden, nehmen Sie bitte einen kleinen Vorrat mit.
Vergessen Sie auf keinen Fall Magen- und Durchfallmedikamente, Tabletten gegen Seekrankheit oder Pflaster und Ohrentropfen und stellen Sie sicher, dass dies Ihre Tauchfähigkeit nicht beeinträchtigt.

Abreise

Der letzte Tauchgang der Safari ist normalerweise gegen Mittag am Tag vor dem Abflug. Aus Sicherheitsgründen sollten Sie die vorgegebenen 24 Stunden vor Ihrem Heimflug berücksichtigen.

Wir sind nicht für Flugverspätungen verantwortlich sind Ihnen aber jederzeit gerne bei Fragen und Loesungen behilflich.

Gerichtsstand der Firma Carlton for touristic development ist Aegypten

Ministry of Tourism no. 19435

Tax no. 232-809-992

Ritz Carlton Road P.O Box 191

Sharm el Sheikh

South Sinai – Egypt